MARCO POLO TOURS & SAFARIS

Kenia Mobil +254 722 696 533

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

1 Tag: Nairobi Hotel oder Flughafen-Masai Mara Wildreservat
Am frühen Morgen, um 08:00 Uhr, holen wir sie entweder von Ihrem Hotel in Nairobi oder vom Flughafen ab. Dann fahren wir auf dem Weg zum Masai Mara Wildreservat am Great Rift Valley und an dem erloschenen Vulkan Mount Longonot vorbei. Anschließend Ankunft in der Mara Sopa Lodge. Dort werden sie zu Mittag essen und einchecken, danach können Sie sich bis 16:00 Uhr entspannen. Gegen Abend ist es Zeit für eine Pirschfahrt mit der Chance die Big Five zu sehen; Löwe, Elefant, Nashorn, Büffel und Leopard; Vor Ort sind Herden von Gnus, Zebras, Gazellen, Impalas, Masai Giraffen und andere Arten der afrikanischen Tierwelt in diesem faszinierenden Tierparadies. Das Abendessen und die Übernachtung findet in der Mara Sopa Lodge statt.
2 Tag: Masai Mara Wildreservat
Im Masai Mara Wildreservat verbringen Sie den Tag damit, das Wild zu beobachten. Sie haben die Chance, die "Big Five" zu sehen: Löwe, Elefant, Nashorn, Büffel und Leopard. Es können auch Gnus, Zebras, Geparden, Gazellen und viele andere Arten der afrikanischen Tierwelt entdeckt werden. Das Abendessen und die Übernachtung findet in der Mara Sopa Lodge statt.
3 Tag: Masai Mara Wildreservat
Im Masai Mara Wildreservat verbringen Sie den ganzen Tag damit, das Wild zu beobachten. Die Pirschfahrten dazu sind morgens und nachmittags. Dort haben sie die Chance, die "Big Five" zu sehen: Löwe, Elefant, Nashorn, Büffel und Leopard. Es können auch Gnus, Zebras, Geparden, Gazellen und viele andere Arten der afrikanischen Tierwelt entdeckt werden. Erleben Sie die berühmte Wanderung der Gnu und Zebra-Herden (diese läuft vom Serengeti Nationalpark zum Masai Mara Wildreservat); diese Wanderung zählt zu einem der Weltwunder. Die Masai Mara ist das Revier der großen Tierwanderungen, eine atemberaubende Zahl von 1,5 Millionen Gnus, 200.000 Zebras und 350.000 Gazellen strecken ihre Beine über 1.200 Meilen in einem jährlichen Rennen, genügend Wasser und grünes Gras für ihr Überleben zu finden. Das Abendessen und die Übernachtung findet in der Mara Sopa Lodge statt.
4 Tag: Masai Mara Game Wildreservat - Lake Nakuru Nationalpark
Am vierten Tag beginnt die Abfahrt zum Lake Nakuru Nationalpark. An dem dort gelegenen Camp bzw. der Lodge kommen sie pünktlich zum Mittagessen an. Im Anschluss können sie in aller Ruhe einchecken. Am Nachmittag führt sie die Pirschfahrt zum See, um die dort lebenden Flamingos und Pelikane zu beobachten. Hier leben auch schwarze und weiße Nashörner, Rothschildgiraffen, Wasserböcke und viele andere Arten der afrikanischen Tierwelt. Am Lake Forest leben sehr viele unterschiedliche Vogelarten. Abendessen und Übernachtung finden im Flamingo Hill Camp statt.
5 Tag: Lake Nakuru Nationalpark –Nairobi Hotel oder Flughafen
Am frühen Morgen haben sie die Gelegenheit zu frühstücken, um im direkten Anschluss eine letzte Pirschfahrt am Lake Nakuru Nationalpark zu genießen. Pünktlich zum Mittagessen sind sie wieder in ihrem Hotel in Nairobi oder am dortigen Flughafen.

Im Preis enthalten:

  • Fahrer / Führer
  • Alle Pirschfahrten im Safaribus
  • Parkgebühren
  • Übernachtung mit Vollpension,
  • Abholung und Rückfahrt zum Hotel
  • Extra Mittagessen am letzten Tag
  • Mineralwasser
  • Versicherung

nicht enhalten:

  • Getränke in der Lodge, Trinkgelder

Datenschutz    Impressum  │  AGB     

  m pesa logo visa master card

 
Cookies erleichtern es uns, Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erlauben Sie uns die Verwendung von Cookies.
Details ansehen