P .O. Box 733 , Ukunda, Kenia Südküste  # Mobil +254 722 696 533 # WhatsApp +254 702 291 817 #  info@marcopolosafaris.com  #  marcopolosafaris@gmail.com

  • Startseite
  • Safari von Nairobi mit Endpunkt in Mombasa
  • 7 Tage Elefanten Safari

7 Tage Elefanten Safari

Nairobi Diani Beach
Dauer: 7 Tage
Teilnehmerzahl 2 - 4 Personen
Von Nairobi
Tourengröße: 4
Sprachen: Deutsch, Englisch
Eine 7-tägige Kenia Safari von Nairobi, in die Maasai Mara, zum Nakurusee, Amboseli Nationalpark, Tsavo West und Tsavo Ost Nationalpark mit Ankunft am Diani Beach

Tag 1: Nairobi - Maasai Mara
06:30 Uhr: Sie werden von Ihrem Nairobi Hotel oder vom Jomo Kenyatta Flughafen abgeholt und fahren zur Maasai Mara. Sie fahren durch das landwirtschaftlich reiche zentrale Hochland Kenias mit einem Zwischenstopp am Afrikanischen Grabenbruch, um dieses großartige ostafrikanische Great Rift Valley zu sehen. Fahrt hinunter zum Boden des Steilhangs, um dann weiter zur Masai Mara zu gelangen, die Sie pünktlich zum Mittagessen erreichen. Fahrtsrecke etwa 300km, Fahrtzeit etwa 6h
Nachmittags dann Wildbeobachtung auf der Suche nach Tieren von 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr.
Abendessen und Übernachtung im Olumara Camp oder Sentrim Mara Camp oder Fig Tree Camp (je nach Verfügbarkeit)

Tag 2: Maasai Mara
Ein ganzer Tag in der Maasai Mara, um die Weite dieses Naturparadieses zu erkunden: Löwen, Geparden, Elefanten, Büffel, Zebras, während Antilopen, Warzenschweine und Gnus die Szene dominieren. Die Maasai Mara hat die höchste Konzentration an Wildtieren pro Quadratkilometer als jeder andere Park in der Region. Ein optionaler Besuch im Masai Dorf kann arrangiert werden. Alle Mahlzeiten und Übernachtung im Camp (Im Juli bis September ist die Zeit für die große Wanderung von Millionen von Gnus und Zebras über den Mara Fluss).

Tag 3: Maasai Mara - Nakurusee
Nach dem Frühstück Abfahrt zum Lake Nakuru Nationalpark, der die größte Konzentration von Flamingos beherbergt, die den Rand dieses alkalischen Rift Valley Lake überdachen. Der Park beherbergt auch Löwen, Leoparden, Giraffen, Warzenschweine etc. Es gibt dort ein Nashorn Schutzgebiet und somit sind die Nashorn Sichtungen sehr hoch. Fahrtsrecke etwa 240km, Fahrtzeit etwa 7h
Abendessen und Übernachtung in der Lake Nakuru Lodge oder im Flamingo Hill Tented Camp

Tag 4: Nakurusee - Amboseli
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Amboseli über Nairobi zum Mittagessen und Ankunft am Abend, wenn es die Zeit erlaubt dann noch eine Pirschfahrt am Abend. Einige der Arten im Amboseli umfassen Elefanten, Löwen, Geparden, Giraffen und viele andere einfache Wildtiere. Amboseli liegt am Fuße des Kilimandscharo (höchster Berg Afrikas). Fahrtsrecke etwa 400km, Fahrtzeit etwa 8h
Abendessen und Übernachtung im Sentrim Amboseli Camp oder dem Kilima Safari Camp

Tag 5: Amboseli - Tsavo West
Frühmorgens Frühstück. Nach dem Frühstück Pirschfahrten auf dem Weg zu den Mzima Quellen, wo Sie Flusspferde, Krokodile und Fische in einem Unterstand unter Wasser sehen können, es folgen dann weitere Pirschfahrten auf dem Weg zur Rhino Valley Lodge, die Sie zu Ihrem Mittagessen erreichen. Fahrtsrecke etwa 110km, Fahrtzeit etwa 3h
Ab 16.00 Uhr Besuch des Nashorn Schutzgebietes. Wenn Sie jetzt Lucy wären, könnten Sie die schwarzen Nashörner sehen, denn leider gibt es dort keine schwarzen Nashörner mehr zu sehen.
Abendessen und Übernachtung in der Lodge

Tag 6: Tsavo West - Tsavo Ost
Frühmorgens Frühstück, Nach dem Frühstück Pirschfahrt auf dem Weg zum Tsavo Ost Nationalpark, Ankunft zum Mittagessen. Fahrtsrecke etwa 165km, Fahrtzeit abhängig von Zwischenstopps.
16.00 Uhr Nachmittags Wildbeobachtung bis 18.00 Uhr auf der Suche nach den Roten Elefanten, Büffel, Löwen, Giraffen und vielen Vögeln.
Abendessen und Übernachtung im Sentrim Tsavo Camp oder der Lion Hill Lodge

Tag 7: Tsavo Ost - Diani Beach Hotel
Frühmorgens Frühstück, nach dem Frühstück Pirschfahrt unterwegs beim Auschecken aus dem Park und Weiterfahrt zu Ihrem Strandhotel mit Ankunft am Nachmittag.
Fahrtsrecke etwa 220km, Fahrtzeit etwa 6h

Innlandsrückflüge zurück nach Nairobi fliegen ab Diani Beach ( Ukunda ) und Mombasa. Dieser Rückflug ist nicht enhalten, kann jedoch von Ihnen selbst über https://www.skyscanner.com gebucht werden.

Eventuell erforderliche Unterkunft in Nairobi vor Beginn der Safari und nach Ende der Safari ist nicht enthalten. Ein sehr frühe Ankunft am Morgen am Flughafen in Nairobi bis zum Beginn der Safari ( Abholung vom Flughafen ) kann von Ihnen durch Inanspruchnahme einer Lounge am Flughafen überbrückt werden. https://www.kenya-airways.com/prepare-for-travel/manage-booking/kq-lounges/en/

Buchung

Du brauchst Hilfe beim buchen? Sprich mit uns!

+254 722 696 533 booking@marcopolosafaris.com Whatsapp
Wichtige Information
  • Unterkunft im Doppelzimmer mit Vollpension in Lodges/Camps.
  • Transport- und Pirschfahrten mit Wasserflaschen an Bord des Safari-Fahrzeugs
  • Englisch und Deutsch sprechender Safari Guide.
  • Alle staatlichen Steuern und Abgaben
  • Gebühren für Nationalparks
  • Getränke in Lodge/Camp
  • Trinkgelder und Dinge des persönlichen Bedarfs
  • Gebühren für Maasai Dorfbesuche
  • International Flüge und Innlandsflüge
  • Eventuell erforderliche Unterkunft in Nairobi und nach Safari Ende am Diani Beach
  • bis 75. bis 60. Tag vor Reiseantritt 40% des Gesamtpreises.
  • ab dem 59. bis 40. Tag vor Reiseantritt 60% des Gesamtpreises.
  • ab dem 39. bis 30. Tag vor Reiseantritt 80% des Gesamtpreises,
  • ab dem 29. Tag vor Reiseantritt 100% des Gesamtpreises,
  • sowie am Tag der Abreise oder bei Nichtantritt (no-show) 100% des Reisepreises.
Duschen

24°C

Diani Beach, Kenya

Duschen

Luftfeuchtigkeit: 91%

Wind: 17 km/h

  • 27 Mai 2019

    Verbreitet Gewitter 26°C 23°C

  • 28 Mai 2019

    Verbreitet Gewitter 26°C 23°C

Bewertungen Tripadvisor

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok