MARCO POLO TOURS & SAFARIS

Kenia Mobil +254 722 696 533

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

4 Tage Nakuru-See / Maasai Mara Vogelbeobachtung und Wildlife Safari

Eine Kenia Safari zum weltberühmten Vogelschutzgebiet des Nakuru-Sees, dann südlich über die Mau-Senkung zu Kenias größter Konzentration an Wildtieren - dem Maasai Mara- Kenias beliebtestem Wildschutzgebiet mit der Möglichkeit, alle großen fünf und viele andere Arten von Tieren zu sehen. Dies ist dort, wo die große Tierwanderung stattfindet, ein Spektakel für jeden Besucher in Kenia das vor allem im Juli - Oktober jeden Jahr zu sehen ist.

lake-nakuru-3
lake-nakuru-2
lake-nakuru-4
lake-nakuru-7
lake-nakuru-6
lake-nakuru-5
lake-nakuru-1
Nakuru-See National Park

Der Park liegt 140km nordwestlich von Nairobi im Nakuru County. Der alkalische See hat eine krustige Küstenlinie, umgeben von bewaldeten und buschigen Wiesen. Berühmt für seine Flamingos (größere und kleiner), die die Küste karminrot darstellen lassen, darunter auch 450 andere Vogelarten. Der Park ist reich an Wildtieren mit beiden Arten von Nashörnern (die schwarzen und weißen), Büffeln, Löwen, Leoparden, Tüpfelhyänen, Paviane, Grünmeerkatzen (Affen), Gnus.

Aktivitäten.
Pirschfahrten, Vogelbeobachtung, Camping.


Sehenswürdigkeiten.
Flamingo (Groß und Klein), Große weiße Pelikane und andere Wasservögel einschließlich einer Vielzahl von anderen Vögeln, die etwa 450 Arten zählen.
Säugetiere: 56 verschiedene Arten, darunter schwarze Nashörner, weiße Nashörner, Löwen
Aussichtspunkte:  Lion hill, Bamboo cliff und Out of Africa
Hügel: Enasoit, Honeymoon, Lion hill ridge
Wasserfall: Makalia

Tag 1 : Nairobi – Nakuru-See Nationalpark

Abholung von Ihrem Hotel um 08.00 Uhr und Fahrt zum Great Rift Valley mit Besichtigung der Landschaften unterwegs. Wir kommen dann am "Pink Lake" oft so wegen seiner großen Massen von Flamingos bezeichnet, rechtzeitig zum Mittagessen an. Das Mittagessen erfolgt in einer Lodge, gefolgt von vollen Pirschfahrten. Abendessen und Übernachtung im Flamingo Hill Tented Lodge oder einer ähnlichen Lodge.
Der Nakurusee ist berühmt durch seine Flamingos und den über 400 Vogelarten die hier zu finden sind. Der See selbst ist ein Soda-See auf dem Grund des Rift Valley. Der Anblick der manchmal Millionen von Flamingos ist ziemlich spektakulär. Von weitem erscheint der See rosarot. Der See besitzt auch den Ruf als wichtiger Rückzugsort für bedrohte Arten, vor allem die Rothschild Giraffe und die schwarzen und weißen Nashhörner. Ebenso Löwen, Wasserböcke, Büffel und Paviane sind hier beheimatet.

Tag 2: Nakuru-See – Maasai Mara

Wir beginnen die Abfahrt von der Lodge recht bald nach dem Frühstück und fahren Sie zur Maasai Mara, um dort rechtzeitig für das Mittagessen anzukommen. Am späten Nachmittag folgen Pirschfahrten, danach Abendessen und Übernachtung in der Mara Sopa Lodge oder einer ähnlichen Lodge.

masai-mara-5
masai-mara-10
masai-mara-1
masai-mara-9
masai-mara-3
masai-mara-7
masai-mara-8
masai-mara-4
masai-mara-6
masai-mara-2
masai-mara-11
Tag 3: Maasai Mara

Voller Tag zur Erkundung des Parks auf der Suche nach dem "Big Five". Optional Ballon Safari kann zu einem Aufpreis von US $ 450 pro Person arrangiert werden. Abendessen und Übernachtung im Mara Sopa Lodge oder ähnlich.
Die Mara besitzt Wildtiere in einer solchen Vielfalt und Fülle, dass es kaum zu glauben ist, dass dort über 450 Arten von Tieren ihre Heimat haben. Leicht zu sehen sind Löwen, Nashörner, Flusspferde, Krokodile, Giraffen, Gnus, Zebras, Büffel, Warzenschweine, Hyänen, Schakale, wilde Hunde, Büffel, Leoparden, viele Arten von Antilopen und Elefanten. In der Maasai Mara findet dass vielleicht spektakulärste Ereignis statt. Dies ist die jährliche Wanderung von Millionen von Gnus und Zebras aus der Serengeti (Tansania) auf der Suche nach Wasser und Weidefläche. Auf ihren Fersen sind die Raubtiere der Savanne, Geparden, Wildhunde, Schakale, Hyänen und Gei

Tag 4: Maasai Mara – Nairobi

Vor dem Frühstück Pirschfahrten, danach Rückfahrt nach Nairobi via Narok wo wir etwa bis 14:00 Uhr ankommen werden, und wo die Tour auch endet.

Angebot auf Anfrage

Im Safaripreis enthalten:

  • Transport in einem 8-Sitzer Tourenwagen ideal für Wildbeobachtung und Fotografie
  • Vollpension auf der Safari
  • Unterkunft im Doppel- / Dreibettzimmer
  • Alle Park Eintrittsgebühren und enthaltenen staatliche Steuern
  • Service eines englischsprachigen professionellen Fahrers / Führers
  • Alle Pirschfahrten wie in der Reiseroute beschrieben
  • Flaschenwasser während der Safari
  • Beginn und Ende in Nairobi
  • Persönlicher Service

nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wäsche
  • Getränke
  • Internationale Flüge
  • Visa
  • Weihnachten und Ostern Ergänzungen nicht im Preis inbegriffen
  • Dinge des persönlichen Bedarfs
  • Alle anderen Extras, die nicht aufgeführt sind
  • Hotelunterkünfte in Nairobi vor und nach der Safari

Folgen Sie uns

Datenschutz    Impressum  │  AGB     

2018 COE Logos white bkg translations en US UKm pesa logo visa master card transferwise logo

Cookies erleichtern es uns, Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erlauben Sie uns die Verwendung von Cookies.
Details ansehen Schließen X